Aktuelles & Kurse

 

Liebe Interessierte, liebe Klientinnen und Klienten

Für Einzelsitzungen ist meine Praxis seit dem 27. April 2020 wieder geöffnet.

Aufgrund der aktuellen Beschränkungen/Auflagen finden keine Kurse statt.

Zur Sicherheit aller berechne ich zwischen den Sitzungen genügend Zeit ein um gründlich zu Lüften und zur Desinfektion.

Ich achte darauf, dass sich keine Patienten im Wartezimmer begegnen.

Bitte bringen Sie Ihre persönliche Gesichtsmaske mit, sofern Sie über welche verfügen.

 

Besten Dank für Ihr Verständnis und gute Gesundheit.

 

 

 

 

für Details klicken Sie bitte hier

Kursthemen

  • Nähe-Distanz: Bessere Abgrenzung gegenüber anderen Menschen 
  • Positiver Umgang mit negativen Gefühlen erlernen
  • Positiver Umgang mit akuten und chronischen Schmerzen oder Beschwerden (Negativspirale lernen zu unterbrechen/aufzulösen)
  • Mögliche Ursachen psychosomatischer Symptome erkennen lernen
  • Schulung der Intuition


Warum diese Kurse?

Oftmals ist man sich einer Thematik, einem Problem bewusst, weiss aber nicht, wie man das lösen soll. Aus meiner über 10 jährigen Erfahrung als diplomierte Therapeutin der Komplementärmedizin und fast drei Jahrzehnten als diplomierte Pflegefachfrau habe ich für Sie/dich ein Kursangebot für die praktische Anwendung im Alltag zusammengestellt. Eine echte Perle!


Im Kurs 1 erlernen Sie verschiedene Visualisierungstechniken, bessere Abgrenzung gegenüber anderen, Abhängigkeit von anderen aufzulösen und einen besseren Zugang zu Ihrer Intuition.


Im Kurs 2 erhalten Sie Schulung der Körperwahrnehmung , der Intuition und erlernen die Umwandlung negativer Gefühle (statt verdrängen oder ausagieren) wie zum Beispiel Ängste, Wut, Ärger, sowie das entdecken, was hinter psychosomatischen Beschwerden steckt.


Die Kurse sind aufbauend. Die Abende können nur mit Absprache oder entsprechenden Vorkenntnissen einzeln besucht werden. Idealerweise kombiniert man beide Kurse miteinander, damit man die gewünschte Thematik gründlich angehen kann.

Kursdaten Kurs 1 

  • 1. Abend: 
    Einführung in Meditationsarbeit, erlernen, wie man sich anderen gegenüber (besser) abgrenzen kann
  • 2. Abend:
    Loslösen von einer Person oder Personengruppe, welche Kontrolle über uns ausübt
  • 3. Abend:
    Vertiefungsabend


Kursdaten Kurs 2

  • 1. Abend:
    Schulung der Körperwahrnehmung, Positiver Umgang mit negativen Gefühlen erlernen: auflösen statt verdrängen
  • 2. Abend:
    Zugang zur Intuition erlernen
  • 3. Abend:
    Vertiefung der erlernten Techniken


Jubiläumsspecial: Burnout? Nein danke!

  • 1. Abend: Nähe Distanz, Muster, Prägungen, Gewohnheiten und Verhaltensweisen. - Einführung in die Meditations- und Mentalarbeit.
  • 2. Abend: Körperwahrnehmung und Intuition. - Einführung in die Körperwahrnehmung (Fokusing) und Meditationsarbeit nach Daniel Sarti.
  • 3. Abend: Nähe/Distanz. - Auflösung von Fremdkontrolle durch dritte, Meditations- und Mentalarbeit.
  • 4. Abend: Vertiefung der erlernten Techniken.